10 Bad Neuenahr

Drei Menschen, drei Perspektiven, eine Welt. Die Sendereihe „Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!“ begleitet hautnah drei unterschiedliche Menschen. Sie alle bewegen sich an einem Ort, ihre Sichtweisen sind jedoch völlig verschieden.
Michaela Wolf steht beim „Ahrathon“ unter Volldampf. Sie hat den Genuss–Marathon vor acht Jahren ins Leben gerufen. Das besondere: entlang der 42,195 km langen Strecke gibt’s an den Verpflegungspunkten kleine Weinproben.
Mandy Gieler liebt extreme Herausforderungen. Sie trainiert für den Start bei einem 100-Kilometer-Marsch und macht nebenbei eine Ausbildung als ehrenamtliche Hospizbegleiterin.
Shafiq Zahiri flüchtete vor drei Jahren zusammen mit seinem jüngeren Bruder aus Afghanistan nach Deutschland.

Read More

9 Norden

Norden – die älteste Stadt Ostfrieslands. Hier liegt die Ruhe in der Kraft. Wer Abwechslung will, muss selber aktiv werden. Wilhelm Nessen ist in seiner Freizeit kreativ. Mit lustigen Videos will er für fröhliche Gesichter sorgen und berühmt werden. Sven Goldenstein hat seinen Traumjob gefunden. Freizeit ist für den Tierpfleger seitdem ein Fremdwort. Bei Jana Dahlems dreht sich alles um ihren Hund Kimba.

Read More

8 Special

Die erfolgreiche TV-Reihe „Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!“ auf RTL geht ins zweite Jahr. Grund genug das in unserem Podcast mit einem „Special“ zu feiern.

Im vergangenen Jahren sind wir im Frankfurter Bahnhofsviertel, als auch in Berlin am Kottbusser Tor und Breitscheidplatz Menschen begegnet mit außergewöhnlichen Schicksalen.

Viel Spaß bei unserem „Ohne Filter Backstage Special“

Read More

7 Folge 7: Chorweiler

Sicherheitsmann Cem, Platten-Bewohnerin Vera und Kinderarzt Said teilen sich ein und denselben Lebensmittelpunkt – Kölns Plattenbau Siedlung Chorweiler. Das bekannte Brennpunktviertel spaltet die Meinungen. Cem sorgt hier für Recht und Ordnung. Ein Tag ohne Gewalt und Pöbelei – kennt er hier nicht mehr. Für Vera hingegen bedeutet Chorweiler pures Heimatgefühl. Dagegen kämpft sich Said als noch praktizierender Kinderarzt durch den Alltag der verschiedenen Kulturen. Bei einem Treffen der drei sorgt das Viertel für Diskussion.

Read More

Folge 6: Pfälzer Wald

Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Ein Paradies für Naturfreunde, eine infrastrukturelle Hürde für Unternehmer in der Südwestpfalz. Für Schuhproduzentin Claudia Werner ist der Wald ein willkommener Entspannungsort nach der Arbeit. Gleichzeitig spricht sie sich als Geschäftsfrau auch für den Ausbau der B10 aus, um die Infrastruktur der Region zu erweitern Diesen wiederum will Christian Siry verhindern. Der Aussteiger lebt mitten im Wald und im Einklang mit der Natur.

Read More

Folge 5: Salzgitter

Salzgitter Lebenstedt – bekannt als Problemviertel trägt es den Beinamen “Salzghetto”. Doch für viele Menschen ist es “ihre” Heimat, so auch für HartzIV-Empfängerin Ute Banninger, Abschleppunternehmer und Hobby-DJ Detlef Balduin Meinecke und Gianluca Calabrese, Ex-Junkie, der jetzt anderen bei Sucht- und Kriminalitätsprävention hilft.
Der RTL-Dreh hat in Salzgitter für Aufregung gesorgt, was auch an den Protagonisten nicht spurlos vorbei ging. Wie gehen sie damit um?

Read More

Folge 4: Der Schlesi

Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!“ begleitet drei Menschen, die am Berliner U-Bahnhof Schlesisches Tor leben. Sie lieben „ihren Schlesi“ und wollen ihn niemals verlassen. Kai Kaysewski, EX-Hausbesetzer, lebt geduldet in einem „Little Home“ und hat Angst vor der Räumung. Nicole Sartirani kommt aus Italien, wollte an den „Schlesi“ ziehen, um die Welt zu verbessern: sie kocht Insekten für Menschen. Andrez „Tierstar“ Mbe ist Rapper und wurde aus seiner Wohnung vertrieben. Aber jede Woche kommt er zurück an den Ort seiner Kindheit und heizt dem „Schlesi“ ein. Drei Menschen, die an einem Ort leben und ihn prägen. Was passiert, wenn sie sich das erste Mal begegnen, sehen Sie in “Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!“ Der Schlesi – das heimliche Paradies.

Read More

Folge 3: Lübbenau Spreewald

Lübbenau, eine Autostunde südlich von Berlin. Touristisches Zentrum und heimliche Hauptstadt des Spreewalds. Hier leben Storchenpapa Frank Nopper, Jennifer Börner, zweifache Mutter, und Siegfried Stadelmayer, 78 jähriger Arzt. Sie alle wagen einen Neuanfang. „Ohne Filter – so sieht mein Leben aus“, lässt drei Menschen aufeinandertreffen, die sich dafür einsetzen, dass ihr Geburtsort lebenswert bleibt. Nicht nur für sie.

Read More

Folge 2: Duisburger Hafen

Der Duisburger Hafen – größter Binnenhafen Europas, wer hier bestehen will, braucht Mut und Ausdauer. Sarah Rusbült vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ist eine der wenigen Frauen vor Ort, sie regelt den Schiffsverkehr und muss sich gegen Männer durchsetzen, die sie oft unterschätzen. Morten Pauls träumt von einer Karriere als Binnenschiffer. Rolf Köppen versucht die alten Geschichten und Traditionen des Hafens zu erhalten.

Read More